Ab 2007 sind die 6 Zylinder idR DIs, ab 2010 die V8 Motoren - alles nicht umrüstbar. Aber der Dreizylinder seit 2015 geht wieder

Lange Zeit waren nur Direkteinspritzer vom VW/Audi Konzern auf Gas umrüstbar - die von BMW genutzte Einspritztechnik konnte keine Gasanlagensteuerung handeln und man dachte lange Zeit -da kommt nix mehr. Die Motorgeneration n53 bei den 6 Zylindern ist schon lange wieder aus dem Programm.

 

Aktuell ist es so, das die ab etwa 2015 ins Programm aufgenommenen b38xx DI Motoren, welche zB im 1er, 2er etc verwendet werden, mit der Prins VSI2 DI umgerüstet werden können.

Das ist diese kleine Dreizylinder turbo.

Problem bei den FZ ist- der Tank. Darüber muss man sich im Klaren sein. Keine Radmulde mehr....

 

DIs von Mercedes sind teilweise auch umrüstbar- bei Interesse bitte anfragen.